Anmeldung zum Brandenburgischen Ausbildungspreis 2020

 

Der „Brandenburgische Ausbildungspreis 2020“ findet am Mittwoch, den 25. November 2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg, Brandenburg Saal, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam statt.

Anmeldeschluss ist der 6. November 2020.

Datenschutzhinweis

Mit Ihrer Anmeldung ist das Einverständnis für die Aufnahme, Speicherung und Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial verbunden. Ihre in diesem Formular eingetragenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Online-Anmeldung für die Preisverleihung "Brandenburgischer Ausbildungspreis 2020" gespeichert. Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu beantragen und/oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen. Hierfür genügt eine formlose Mitteilung via E-Mail an kontakt@ausbildungskonsens-brandenburg.de

Nach Abschluss der Preisverleihung müssen aufgrund der aktuellen Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus die Personendaten für die Dauer von vier Wochen aufbewahrt und auf Verlangen an das zuständige Gesundheitsamt herausgegeben werden. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist wird die Anwesenheitsliste gelöscht.

Hygieneregeln *

  • Beachtung der Schutzmaßnahmen: Alle Gäste werden gebeten, die grundlegenden vom RKI empfohlenen Schutzmaßnahmen vor Ansteckung durch Covid-19 inkl. Handhygiene zu beachten.
  • Gäste, die sich erkältet oder krank fühlen, mögen bitte von einem Besuch der Veranstaltung absehen.
  • Um Hust- und Niesetikette wird dringend gebeten.
  • Mindestabstand: Beim Betreten, Aufenthalt und Verlassen des Gebäudes und während der Veranstaltung ist zwischen den Anwesenden in allen Räumlichkeiten ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Bei Engstellen auf den Fluren ist Vorsicht und Abwarten geboten.
  • Mund-Nasen-Schutz: Bei Betreten des Gebäudes sowie bei jeglichem Bewegen in der gesamten Staatskanzlei (Unterschreiten des Mindestabstandes von 1,50 m) ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ausnahme: Nur am Sitzplatz darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgelegt werden.
  • Desinfektion: Desinfektionsmittelspender stehen im Eingangsbereich und in den Waschräumen bereit.
  • Der Zugang zu den Waschräumen ist jeweils nur einzeln gestattet.
  • Zu- und Ausgang zu den Veranstaltungsräumen: Um die Abstandsregelungen zu einzuhalten, erfolgt der Ein- und Ausgang zu den Veranstaltungsräumen getrennt. Schilder an/über den Raumtüren geben darüber Auskunft, wo sich Ein- und Ausgänge befinden.
  • Garderobe: Auch hier ist auf einen Mindestabstand von 1,5 m zu achten.

Vielen Dank für Ihre Kooperation!

Bitte prüfen Sie nochmals die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse.

* Pflichtangabe


Anfahrt:

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • Bahn/Bus: Mit der S- bzw. Regionalbahn (S + RB) oder dem Bus bis „Potsdam Hauptbahnhof“ (S+RB), danach den Hauptbahnhof in südlicher Richtung verlassen (Ausgang Tram/Bus).

Anfahrt mit dem eigenen PKW:

  • Anfahrt Potsdam Süd (A10) Die B2 in Richtung Potsdam-Zentrum bis zur Kreuzung (Leipziger Dreieck) Hauptbahnhof fahren. Geradeaus weiter die Friedrich-Engels-Straße befahren. Nach ca. 500 m rechts in die Friedhofsgasse einbiegen. Nach weiteren 50 m befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.
  • Anfahrt Potsdam-Nord (A10) Abfahrt Potsdam-Nord benutzen und der B273 in Richtung Stadtzentrum folgen. Ab Ecke Schopenhauerstraße/Hegelallee auf der B1/B2, vorbei am Hotel „Mercure“, über die Lange Brücke fahren. An der folgenden großen Ampelkreuzung halb links in die Friedrich-Engels-Straße einbiegen. Nach ca. 500 m rechts in die Friedhofsgasse einbiegen. Nach weiteren 50 m befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.
  • Anfahrt Potsdam-Babelsberg (A115) Nach der Abfahrt auf der Nuthe-Schnell-Straße bleiben. Nach ca. 5 km die Abfahrt Horstweg nehmen und links auf den Horstweg fahren. Nach ca. 1 km rechts in die Heinrich-Mann-Allee einbiegen. Nach ca. weiteren 1,5 km in die Friedhofsgasse rechts einbiegen. Nach ca.100 m befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.

Parken:
Kostenpflichtige Parkplätze stehen Ihnen in der Tiefgarage des Hauptbahnhofs Potsdam zur Verfügung. Auf dem Gelände der Staatskanzlei stehen leider keine Parkplätze zur Verfügung.