Anmeldung zum Brandenburgischen Ausbildungspreis 2021

 

Der „Brandenburgische Ausbildungspreis 2021“ findet am Donnerstag, den 25. November 2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg, Brandenburg Saal, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam statt.

Die Anmeldung ist beendeet.

 


Anfahrt:

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • Bahn/Bus: Mit der S- bzw. Regionalbahn (S + RB) oder dem Bus bis „Potsdam Hauptbahnhof“ (S+RB), danach den Hauptbahnhof in südlicher Richtung verlassen (Ausgang Tram/Bus).

Anfahrt mit dem eigenen PKW:

  • Anfahrt Potsdam Süd (A10) Die B2 in Richtung Potsdam-Zentrum bis zur Kreuzung (Leipziger Dreieck) Hauptbahnhof fahren. Geradeaus weiter die Friedrich-Engels-Straße befahren. Nach ca. 500 m rechts in die Friedhofsgasse einbiegen. Nach weiteren 50 m befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.
  • Anfahrt Potsdam-Nord (A10) Abfahrt Potsdam-Nord benutzen und der B273 in Richtung Stadtzentrum folgen. Ab Ecke Schopenhauerstraße/Hegelallee auf der B1/B2, vorbei am Hotel „Mercure“, über die Lange Brücke fahren. An der folgenden großen Ampelkreuzung halb links in die Friedrich-Engels-Straße einbiegen. Nach ca. 500 m rechts in die Friedhofsgasse einbiegen. Nach weiteren 50 m befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.
  • Anfahrt Potsdam-Babelsberg (A115) Nach der Abfahrt auf der Nuthe-Schnell-Straße bleiben. Nach ca. 5 km die Abfahrt Horstweg nehmen und links auf den Horstweg fahren. Nach ca. 1 km rechts in die Heinrich-Mann-Allee einbiegen. Nach ca. weiteren 1,5 km in die Friedhofsgasse rechts einbiegen. Nach ca.100 m befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.

Parken:
Kostenpflichtige Parkplätze stehen Ihnen in der Tiefgarage des Hauptbahnhofs Potsdam zur Verfügung. Auf dem Gelände der Staatskanzlei stehen leider keine Parkplätze zur Verfügung.