Anmeldung zum Brandenburgischen Ausbildungspreis 2022

 

Der „Brandenburgische Ausbildungspreis 2022“ findet am Donnerstag, den 10. November 2022 von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg, Brandenburg Saal, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam statt.

Eine finale Anmeldebestätigung sowie detaillierte Informationen zum Veranstaltungsablauf erhalten Sie in einer weiteren E-Mail nach dem offiziellen Anmeldeschluss. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.

Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 31. Oktober 2022 (12 Uhr). Sie erhalten im Anschluss eine Anmeldebestätigung.



    Mit Ihrer Anmeldung ist das Einverständnis für die Aufnahme, Speicherung und Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial verbunden. Ihre in diesem Formular eingetragenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Online-Anmeldung für die Preisverleihung "Brandenburgischer Ausbildungspreis 2022" gespeichert. Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu beantragen und/oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen. Hierfür genügt eine formlose Mitteilung via E-Mail an kontakt@ausbildungskonsens-brandenburg.de

    Hygienehinweis

    Als generelle Schutzmaßnahme empfehlen wir Ihnen, vor der Veranstaltung einen Selbsttest/Schnelltest durchzuführen. Bei Betreten des Gebäudes sowie bei jeglichen Bewegungen im Haus ist ein Mund-Nasen-Schutz in Form einer medizinischen oder FFP2-Maske zu tragen, sofern der Sicherheitsabstand von 1,50 m nicht sicher eingehalten werden kann. Bei Krankheitssymptomen bitten wir Sie, von der Teilnahme abzusehen.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

    Bitte prüfen Sie nochmals die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse.

    * Pflichtangabe

     


    Anfahrt:

    Öffentliche Verkehrsmittel:

    • Bahn/Bus: Mit der S- bzw. Regionalbahn (S + RB) oder dem Bus bis „Potsdam Hauptbahnhof“ (S+RB), danach den Hauptbahnhof in südlicher Richtung verlassen (Ausgang Tram/Bus).

    Anfahrt mit dem eigenen PKW:

    • Anfahrt Potsdam Süd (A10) Die B2 in Richtung Potsdam-Zentrum bis zur Kreuzung (Leipziger Dreieck) Hauptbahnhof fahren. Geradeaus weiter die Friedrich-Engels-Straße befahren. Nach ca. 500 m rechts in die Friedhofsgasse einbiegen. Nach weiteren 50 m befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.
    • Anfahrt Potsdam-Nord (A10) Abfahrt Potsdam-Nord benutzen und der B273 in Richtung Stadtzentrum folgen. Ab Ecke Schopenhauerstraße/Hegelallee auf der B1/B2, vorbei am Hotel „Mercure“, über die Lange Brücke fahren. An der folgenden großen Ampelkreuzung halb links in die Friedrich-Engels-Straße einbiegen. Nach ca. 500 m rechts in die Friedhofsgasse einbiegen. Nach weiteren 50 m befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.
    • Anfahrt Potsdam-Babelsberg (A115) Nach der Abfahrt auf der Nuthe-Schnell-Straße bleiben. Nach ca. 5 km die Abfahrt Horstweg nehmen und links auf den Horstweg fahren. Nach ca. 1 km rechts in die Heinrich-Mann-Allee einbiegen. Nach ca. weiteren 1,5 km in die Friedhofsgasse rechts einbiegen. Nach ca.100 m befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.

    Parken:
    Kostenpflichtige Parkplätze stehen Ihnen in der Tiefgarage des Hauptbahnhofs Potsdam zur Verfügung. Auf dem Gelände der Staatskanzlei stehen leider keine Parkplätze zur Verfügung.